Unser Motto „beziehungsweise leben“ leben wir in der Evangelischen Stadtmission Konstanz ganz praktisch. Uns ist der persönliche Austausch untereinander ein wichtiges Anliegen. Wir schätzen gemeinsame Aktivitäten, die über alle Altersgrenzen hinweg stattfinden. Darüber hinaus sind sie eine tolle Gelegenheit, Freunde und Bekannte einzuladen. Deswegen finden neben den regelmäßigen Gottesdiensten und Gruppentreffen das ganze Jahr über Veranstaltungen außer der Reihe statt. Sie bieten eine Plattform, diese Gemeinschaft nach aktiv zu (er-)leben. Ein solches Gemeindeleben ist lebendig und bringt große Freude, die nach innen und außen wirkt!

Die untenstehenden Bilder und Texte geben einen Überblick in die gemeinsamen Aktivitäten und Angebote. Im Mittelpunkt steht immer das Miteinander unterschiedlichster Menschen!

Vorträge und Vortragsreihen

Immer wieder lädt die Evangelische Stadtmission Konstanz (internationale) Referenten ein, die Vorträge zu interessanten und brisanten Themen halten. Diese Veranstaltungen sorgen stets für neue Gedanken und frischen Wind in unserem Gemeindeleben und sind darüber hinaus eine tolle Möglichkeiten, Freunde und Bekannte einzuladen. Die aktuellen Veranstaltungen sind der Terminliste bzw. dem Kalender zu entnehmen.

Gemeinsame Aktivitäten

Ob Wandern, Adventskranzbinden oder Plätzchenbacken – das ganze Jahr über finden viele Veranstaltungen unter dem Motto „beziehungsweise leben“ statt. Hier kommen Groß und Klein über alle Altersgrenzen hinweg zusammen! Die aktuellen Veranstaltungen sind der Terminliste bzw. dem Kalender zu entnehmen.

Gottesdienste der besonderen Art

Je nach Jahreszeit und Feiertagen finden besondere Gottesdienste statt. Highlights unseres Angebots sind immer wieder die Familiengottesdienste, der Gottesdienst am See, das Erntedankfest, das gemeinsame Osterfrühstück, der Liedgottesdienst zur Weihnachtszeit oder der Jahresabschlussgottesdienst. Die aktuellen Veranstaltungen sind der Terminliste bzw. dem Kalender zu entnehmen

Gemeinsames Essen

Gott versorgt uns! Ganz praktisch erfahren wir das beim Essen und Trinken, das in Gemeinschaft mit anderen ein noch viel größerer Genuss ist. Denn da bleibt Raum und Zeit für gegenseitiges Kennenlernen und den Austausch in gemütlicher Atmosphäre – all das schätzen wir sehr. So ist das gemeinsame Mittagessen nach dem Gottesdienst oder das Osterfrühstück allseits beliebt. Mehrmals im Jahr lautet die Devise „Bring and share“ und jedes Mal werden alle satt. Wann das nächste gemeinsame Mittagessen stattfindet, entnehmen Sie bitte der Terminliste bzw. dem Kalender.